5 PAUL auf dem Weg ins Flutgebiet Rheinland-Pfalz

Heute sind 5 PAUL aufgebrochen nach Ahrweiler, um dort und in der Umgebung aus schlammigem Wasser Brauchwasser aufzubereiten. Wie auch das Bild weiter unten zeigt, wird selbst stark belastetes Wasser glasklar und kann zu Reinigungs- und anderen Zwecken verwendet werden.